Skip to main content

Breaking News: Rykka vertritt die Schweiz beim «Eurovision Song Contest 2016» in Stockholm (13.02.2016)

Im Juli 2015 erschien «Movies», Rykkas erste Single des neuen Longplayers. Ihr neuer Song «The Last of Our Kind» setzt die Geschichte aus «Movies» fort. Dazu erscheint «The Last of Our Kind» am 8. Januar – pünktlich vor dem Eurovision Song Contest 2016. Für den ESC in Stockholm hat die Schweizerin und Kanadierin ihr neues Popwerk mit Freunden in Vancouver geschrieben.

Schon «Movies» ging sofort unter die Haut: Zwei Rebellen entfliehen dank ihrer Liebe für kurze Zeit ihrem tristen Alltag. In ihrer sorglosen Illusion verzögern sie gemeinsam das unausweichliche Ende. Hier findet «The Last of Our Kind» jene verlorenen Kämpfer wieder. Ihre zerfallende Welt bricht endgültig auseinander und lässt nur sie zurück: Die Letzten ihrer Art.

«Watching worlds collide» singt die Schweizerin und die Hörer fühlen diese Welten und Träume platzen. Dazu nahm Rykka ihren Gesang in Belalp in den Walliser Alpen auf. Warne Livesey produzierte den gefühlvollen Pop-Song schliesslich in einem alten Kloster in Toronto fertig.