Skip to main content

Silhouette Tales machen Musik, die so melancholisch und gleichzeitig so prickelnd ist wie eine Fahrt durch den Morgennebel. Geschichtete Gitarren, eingängige Rhythmen und weittragende Klänge bilden den Teppich. Darauf breitet sich Irene Würschs unverwechselbare Stimme aus. Kraftvoll und brüchig zugleich singt sie Geschichten von Sehnsucht und Vergänglichkeit.

Die Neue Silhouette Tales-EP «Circle» erscheint im Novevember...