Skip to main content

Sphärische Klänge, die Bilder hervorrufen und dynamische Kompositionen, welche von schwelgerisch bis rabiat eine breite Emotionspalette abdecken. Das bietet die junge Luzerner Band Gob Ribbons ihrem Publikum. Basierend auf weitreichenden Einflüssen von Stoner-Rock über New Wave bis zu Progressive-Rock und Post-Metal meisseln sich die fünf Musiker ihre eigene Soundnische heraus und sind bestrebt, frischen Wind in die Schweizer Musikszene hineinzubringen.

Sie konnten im Winter 2018 den Zentralschweizer Bandcontest «Sprungfeder» für sich entscheiden und sind auf dem Weg zu ihrer ersten EP. Diese wird den Kontrast von ungestümem Willen und kontrollierter Rationalität, von idealistischer Vision und kaltem Kalkül unter dem Motto «Die Tradition der Revolution» thematisieren.