Skip to main content

Sich in einem Genre zu finden ist schwierig. Die vier Luzerner Augustine's Suspenders lassen es deshalb lieber sein, sich einer bestimmten Musikstilrichtung zuzuordnen und versuchen auch möglichst, in keine spezifische zu passen. «Progressive Pop» will der Sound aber genannt sein, wenn wirklich ein Genre da stehen muss. Vor fünf Jahren gegründet, hat die Band einige Zeit gebraucht, um in ihre heutige Zusammensetzung zu finden. 2014 wurde die Debüt-EP im ausverkauften Treibhaus getauft. In der eher ruhigen Zeit danach wurde fleissig gearbeitet. Darum kann man sich noch in diesem Jahr auf neue Musik freuen. Denn im Herbst kommt eine neue Platte.